Menü

Seminarprogramm

Einblicke in die Welt von ROTHENBERGER – Werksführung und Produktschulung für Lehrkräfte

Donnerstag, 9. Juni 2022, 15:00 - 17:00 Uhr, ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH, Kelkheim (Taunus), 2G-Veranstaltung

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Plätze begrenzt.

Sobald die Veranstaltung ausgebucht ist, erfahren Sie es auf dieser Webseite. Gerne setzen wir Sie dann auf eine Warteliste und informieren Sie vorab, falls ein Platz frei werden sollte.

---------------------------------------------------------------------------------------

ROTHENBERGER Werkzeuge mit Sitz in Kelkheim ist europäischer Marktführer bei der Herstellung und dem Vertrieb von innovativen Rohrwerkzeugen und Maschinen für die Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Kältetechnik. Pro Jahr werden weltweit über 30 Millionen Werkzeuge von über 1.600 Mitarbeiter/-innen entwickelt, produziert und verkauft. ROTHENBERGER Werkzeuge ist eine der acht Marken der ROTHENBERGER Group. Sie ist eine der bedeutendsten familiengeführten Unternehmensgruppen in Deutschland und Österreich. Die gesamte Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit über 6000 Menschen.

ROTHENBERGER wurde 1949 als Handelshaus in Frankfurt am Main gegründet. Im Angebot waren Werkzeuge für den SHK-Bereich, einer der Schwerpunkte war die Schweißtechnik. Mit der Präsentation des revolutionären R-Systems für die fittinglose Rohrverbindung auf der internationalen Fachmesse ISH im Jahr 1967 begann ROTHENBERGER verstärkt mit der Eigenproduktion und Entwicklung von Rohrwerkzeugen und Maschinen. Die große Nachfrage erforderte bald eine räumliche Veränderung: 1974 zog der Betrieb ins nahe gelegene Kelkheim. Das Familienunternehmen widmete sich in den kommenden Jahren dem Markt für Rohrwerkzeuge auch in anderen Ländern durch den Aufbau eigener Niederlassungen sowie durch Investitionen in internationale Marken.

Am Hauptsitz und Produktionsstandort in Kelkheim können Sie einen Einblick in die Entwicklung und den Arbeitsalltag des Rohrwerkzeugherstellers erhalten. Während einer zweistündigen Werksführung lernen Sie die Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen kennen, besuchen die Fertigung und probieren im Rahmen einer Produktschulung die Werkzeuge selbst aus.

ROTHENBERGER bietet Schüler/-innen und Studierenden vielfältige Möglichkeiten, die Arbeitswelt kennenzulernen. Sei es im Rahmen eines Ferienjobs oder während eines Praktikums für Schülerinnen und Schüler von Haupt-, Real- und Gesamtschulen sowie Gymnasien.

ROTHENBERGER fördert und fordert seine Azubis. Während der Ausbildung durchlaufen sie alle relevanten Abteilungen und bearbeiten interessante Projekte. Folgende Ausbildungsberufe gibt es in Kelkheim: Fachkraft für Lagerlogistik, Industriemechaniker/-in, Zerspanungsmechaniker/-in, Industriekaufmann/-frau und Fachinformatiker/-innen - Fachrichtung Systemintegration.

Außerdem ermöglicht ROTHENBERGER ein duales Studium im Bereich „Business Administration“. Innerbetrieblicher Unterricht und Seminare unterstützen die Azubis beim Lernen. Außerdem wird auch der anschließende Master berufsbegleitet bei ROTHENBERGER unterstützt: mit 100 % Übernahmegarantie nach Abschluss der Ausbildung. Nach dem erfolgreichen Abschluss haben die Berufseinsteiger vielfältige Möglichkeiten, bei ROTHENBERGER zu bleiben und sich weiterzuentwickeln.

Datum
09.06.2022
Uhrzeit
15:00 – 17:00
Ort
Spessartstraße 2-4, 65779 Kelkheim (Taunus)
VA-Nr.
5

Über uns

SCHULEWIRTSCHAFT Rhein-Main-Taunus ist eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft von Lehrerinnen und Lehrern.

Mehr über uns