Menü

Wettbewerbe

Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen

In jedem Schuljahr wird für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen als dreistufiger Klausurwettbewerb für drei Aufgabengruppen durchgeführt. Die Durchführung des Wettbewerbs erfolgt gemäß Erlass vom 20.6.2011.

In der Gruppe A in der 1. Runde (wie auch in allen weiteren) erhalten G8-Schüler die gleichen Aufgaben wie G9-Schüler. Die Ergebnisse werden aber weiterhin getrennt erfasst. Ebensolches (gleiche Aufgaben, getrennte Erfassung) gilt auch in Gruppe C auch für Schüler aus SchuB-Kursen.

Anfragen richten Sie bitte an die Beauftragte für den Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen:
Frau Dr. Yvonne Hartwich

Max-Planck-Schule, Joseph-Haydn-Str. 1, 65428 Rüsselsheim
Telefon: 06142 - 13646
E-Mail: mathe.wettbewerb@macnews.de
Link: Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen

Ehrung der Kreissiegerinnen und Kreissieger
Die Kreissiegerinnen und Kreissieger werden am 07. Mai 2019 durch Vertreter des Kultusministeriums und des Verbandes der Metall- und Elektro-Industrie HESSENMETALL, Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V., im Rahmen einer Feierstunde mit Urkunden und kleinen Präsenten geehrt.

Über uns

SCHULEWIRTSCHAFT Rhein-Main-Taunus ist eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft von Lehrerinnen und Lehrern.

Mehr über uns